Don Gerardo oder Don Chon

Von allen Geschenken, die uns das Schicksal gewährt, gibt es kaum ein größeres Gut als die Freundschaft – keinen größeren Reichtum, keine größere Freude. In dieser Reise konnte ich große Freunde treffen, wo die Zeit der Abwesenheit kaum’ne Rolle spielt: Edy Kapsch, dann Binca und Norbert von Auw und jetzt, “last but not least” Christel und Gerhard Pschorn. Ja, mit “Don Gerardo” haben wir einiges in der Schulwelt in Santiago und Chile gebastelt…

Ja, ich habe ich mich wirklich viel gefreut die Pschorns in Marquartstein besuchen zu dürfen und deren liebevolle Gastfreundschaft genossen! Bis zum nächsten Mal…

Deja un comentario